Unsere nächsten Termine

Links

Gespielte Termine

Knacken im Nacken Festival 6.12.2015

Zombie Apocalypse II  30.10.2015

26.09.2015 No5 Emden

Crystal Yard Festival 29.08.2015

Stadtfest Oldenburg 27.08.2015

TAINA + NUC + Devils Playground +

Disorder

KUZ Osterholz-Scharmbeck

06.06.2015

Unleashed in the East

Friedland

Endstation

11.04.2015

Rocking Safari

Meisenfrei

Bremen

11.07.2013

Wir rocken den Mai

Ulbargen

30.04.2013

Bloodconvention

Media Center

Hinte 

27.10.2012 

Unser Nächster Termin!  

Wir sind auf der Suche nach einem Bassisten!

Wenn ihr Interesse habt, meldet euch über das Kontaktformular oder unser Profil !

 

NEWS! 

 

Es ist mal wieder soweit! Am 28.04.2016 sind wir live im Trash Till Death Radio in Oldenburg. 

 

Dort werden wir den Abend neben den Interviews etwas über unsere Pläne für dieses Jahr erzählen und euch mit einer von uns

zusammengesetzten Playlist ordentlich die Frisur ruinieren !

 

 

UNBEDINGT EINSCHALTEN !

Es wird langsam mal Zeit, einfach mal DANKE zu sagen! Danke dafür, dass wir dir geilsten Freunde und Fans haben, die es gibt! Ihr seid geil! Ein ganz, ganz besonderer Dank geht aber an dieser Stelle an einen ganz bestimmten und ganz speziellen Freund von uns, der bisher nur einen einzigen Auftritt von uns verpasst hat. Und das aus beruflichem Grund. Dieser Dank geht an Roland Nikolaus! Er ist immer für uns da, hilft, wo er kann und erweist uns viele Dienste. Deshalb haben wir ihn gestern als Ehrenmitglied von DEVILS PLAYGROUND ernannt und begrüßen ihn recht herzlich in der Mitte unseres verrückten Haufens!

DANKE ! IHR SEID DER WAHNSINN!

Verdammte Axt, das war gestern ein schöner Jahresabschluss für uns auf dem Knacken im Nacken Festival! Lediglich unser Bandbanner hat sich etwas unkooperativ verhalten, wurde aber immer wieder vom Publikum an der Bühne befestigt.

Super Leute, super Bands und dank Ivan von Craving auch super Sound!

Was passiert nun?

Wir planen derzeit ein paar Aufnahmen für ein Album zu realisieren, weil der Wunsch vom Publikum nach einem Silberling immer größer wird, was uns sehr freut.

Des weiteren möchten wir natürlich im kommenden Jahr ein paar tolle Auftritte mit euch und mit befreundeten Bands verbringen.

Noch dazu müssen wir uns auch um einen neuen Bassisten kümmern und sind dabei auch auf eure Hilfe angewiesen. Wenn ihr jemanden kennt der fit am Bass ist, Bock auf unsere Musik hat und auch menschlich schwer in Ordnung ist, dann zeigt ihm bitte unsere Facebook Seite oder unsere Seite www.devilsplayground.de

Wir möchten Leo von Craving, der uns derzeit bestens am Bass vertritt, wieder in die Freiheit entlassen, damit er auch mal vor unserer Bühne stehen und feiern kann. Wer mehr über Leo und seine Termine mit Craving erfahren möchte kann sich diese hier einmal anschauen:https://www.facebook.com/LeonidRubinsteinBassistCraving/

Wir möchten uns auch nochmal bei euch allen Bedanken, sowohl bei euch die ihr uns ordentlich gefeiert habt, wie auch die Bands, Fotografen, Presseleute und Veranstalter die wir dieses Jahr kennenlernen durften. Wir sind weit über unseren Erwartungen hinausgeschossen, haben tolle Rezensionen und Auftritte gehabt und freuen uns im Moment einfach tierisch auf ein erfolgreiches Jahr 2016!

VIELEN DANK !!!

STADTFEST OLDENBURG:  IHR WART DER HAMMER !

Neues aus der Songschmiede !

Neben den ganzen organisatorischen Zeug was wir derzeit zu erledigen haben, haben wir natürlich auch wieder einen neuen Song in der Entwicklung. Das neue Stück Rohmetall wurde mit dem Titel "Crowd Controller" gestempelt und wird bald glühend heiß serviert !

 

Devils Playground in Osterholz-Scharmbeck!

Danke an Leo von Craving für die Unterstützung am Bass!

Ganz exklusiv und überraschend für unsere Freunde aus dem Osten der Republik. Wir spielen morgen spontan einen Auftritt in Friedland zusammen mit den sympathischen Jungs von

N.U.C. Hat sich sehr spontan

ergeben und wir freuen uns  

drauf. Bis morgen in der       

Endstation!                          

Hier auch mal ein Bericht aus anderer Perspektive über unseren letzten Auftritt

Devils Playground in Riepe!

 

 

 

 


Konzertbericht

Es ist wieder soweit! ein neuer Song  mit dem fröhlichen namen Hells Inferno wird gerade in unserer Songschmiede in die richtige Form gehämmert. Diesmal durften auch unsere Mädels ran an den Backgroundgesang und der Refrain wird sich deutlich von unseren anderen Songs abheben. Wir werden den Song in Kürze hier hochladen und dann könnt ihr euch selbst ein Bild davon machen. Bis dahin würden wir uns freuen, wenn ihr ein bisschen unser Gästebuch füttert. Das sieht zur Zeit ziemlich hungrig aus.

 

Devils Playground bei Radio Gehacktes!

Diesmal haben wir gleich 2 heisse Eisen im Feuer ! 

 

Die letzten Proben waren so produktiv, dass wir schon bald zwei neue Songs präsentieren können. Die Songs wurden auch schon getauft und am 14.02.2015 werden wir euch die neuen Songs

"King Of Sorrow" und    

"Stand and Resist" endlich  

live präsentieren!                  

  

Unser erster Termin 2015 steht  fest !

Wir werden am 14.02.2015 das 5. Kuttentreffen eröffnen und euch zusammen mit den Jungs von Toforgive und Markus Teepker (Frontmann von Eisenkarl) ordentlich Feuer unterm Hintern machen!

Wir sind wieder komplett!

DEVILS PLAYGROUND begrüßt STEFAN SEIDLER recht herzlich an der Leadgitarre! Vielen dürfte er bekannt sein aus seiner Zeit bei TOFORGIVE und RICHTWERK. Nun ist die Zeit da, dass wir endlich wieder komplett sind. Mit frischer Energie geht es also daran, unsere bisherigen Songs zu optimieren und neue Songs zu erarbeiten. Nach nur drei Proben hat Stefan unsere Songs mit seinem Einfluss bereits bereichert. Nebenbei haben sich Thorsten und Danny bereits so fest in die Band eingefügt, dass wir sie nicht mehr wegdenken können und wollen. Im Großen uns Ganzen können wir also sagen, dass wir mit dieser Besetzung eine Band zusammen haben, bei der man intern eine gewaltige Magie spürt, die es so sicher nicht in vielen Bands gibt. Nun gilt es, noch ein wenig Geduld zu haben, damit wir diese Magie live auf Euch übertragen können. Ihr dürft also gespannt sein auf dass, was da kommt!

Vielen Dank auch an die anderen Interessenten, wir freuen uns sehr über euer Interesse. Auch wenn wir uns jetzt entschieden haben, würden wir uns freuen wenn ihr mit uns mal das ein oder andere Bierchen bei einem unserer Konzerte vernichtet!

Das Songwritig geht weiter !

Nachdem wir nun unsere aktuellen Songs der Öffentlichkeit präsentiert haben, geht es weiter in Richtung neue Songs. Das Songwriting für neue Songs geht weiter und Thosten ist aktuell dabei, die Donnerlinien zu erarbeiten. Das nächste Stück wird Euch wieder, wie von DEVILS PLAYGROUND gewohnt, ordentlich einen vor die Nase geben. Wir versprechen wieder knackige Riffs, ein donnerndes Schlagzeug, einen pumpenden Bass und wie immer einen geilen Gesang! Habt ein wenig Geduld, es wird sich lohnen! Nachdem wir NEW WORLD DISORDER und HELLS INFERNO in relativ kurzen Abständen fertig gestellt haben, ist es nun wieder an der Zeit, kreativ zu werden. Aber ich denke, dass wir recht schnell Erfolge erzielen werden, denn unsere Arbeitsweise hat sich mehr als bewährt. Stay tuned! In der Zwischenzeit freuen wir uns natürlich auch immer über Feedback - sowohl hier im Gästebuch als auch auf unserer Facebookseite- und einen Plausch mit Euch! Viele Grüße und bis bald, Stephan, Danny, Thor und Willi - DEVILS PLAYGROUND

HELLS INFERNO ist fertig ! Hört doch mal rein

Die Songschmiede hat ein weiteres Eisen im Feuer!

Neues aus der Songschmiede !

Wir stecken knietief in Arbeiten aus Proben, Aufnahmen und Mixen der Songs! Einer unserer neuen Songs steht unter Musik/ Downloads bereit. Strike Down rockt richtig los. Allerdings suchen wir noch weitere Verstärkung! Wer also Leadgitarre spielen kann und will, kann sich gerne bei uns melden!


 

Tabula Rasa !

Da Devils Playground nun komplett neue Wege beschreiten, ist es an der Zeit einen Schlusstrich zu ziehen und die letzten Jahre hinter sich zu lassen. 

 

Wir sind derzeit in einer sehr optimistischen Phase und arbeiten derzeit an jeder Menge neuem Material in einem Tempo, dass in der alten Besetzung so niemals möglich gewesen wäre. Neues Equippment ist auch schon in Benutzung und wir haben vorübergehend eine Übergangslösung gefunden bis wir einen geeigneten Proberaum gefunden haben.